Sedella

Sedella ist eine Stadt und Gemeinde in der Provinz Málaga, Teil der autonomen Region Andalusien in Südspanien.

Die Gemeinde liegt etwa 54 km von der Provinzhauptstadt Málaga, 23 km von Vélez-Málaga und 8 km von Canillas de Aceituno entfernt. Es hat eine Bevölkerung von etwa 700 Einwohnern. Die Einheimischen werden Sedellanos genannt. Der Schutzheilige ist St. Andrew der Apostel. Die Dorfkirche hat einen Glockenturm aus der maurischen Zeit. Andere Zeichen maurischen Ursprungs finden sich auch in einer der letzten Bastionen der Mauren. Sedella ist auch das Zentrum für den Naturpark Sierra Tejeda und Almijara mit einem Besucherzentrum. Das jährliche Sommerfest ist zu Ehren der Jungfrau Maria von Esperanza (Hoffnung).

Das Dorf liegt nur 700 Meter von der Finca im Süden von Spanien, Andalusien und hat ca. 700 Einwohner. Einkaufen in Sedella ist begrenzt, aber bietet eine Apotheke, Friseur, 2 Lebensmittelgeschäfte, 3 Restaurants und 2 Bars.

Sedella ist ein altes traditionelles Dorf. Hier kann man immer noch Männer mit beladenen Maultieren sehen, die durch die Straßen laufen, während die Ziegen durchgehen. Der Priester segnet einmal im Jahr die Tiere in der Stadt.

In Sedella gibt es Wasserhähne, wo das ganze Jahr über Quellwasser fließt und wo das Maultier nach einem harten Arbeitstag ein wohlverdientes Getränk bekommt.

Feiertage / Feste

Fiesta de San Antonio – Gemäß den Traditionen segnet der Priester Pferde, Maultiere – ja, alle Tiere nach der Messe. Die Dorfbewohner der Stadt marschieren hinter den Bildnissen örtlicher Heiliger. Es wird an dem Wochenende stattfinden, das dem 17. Januar am nächsten liegt.

Karneval – Mitte Februar.

Ostern – März / April mit verschiedenen Shows und Feierlichkeiten.

La Romeria – Letzte Woche im Mai. Jeder in der Stadt nimmt ihren Picknickkorb und geht zum Picknickplatz in der Nähe des Stausees. Es gibt Bänke und Grills und jeder grillt und isst zusammen. Es gibt Pferde mit Reitern und man kann mitfahren.

Stadtfest – In der ersten Augustwoche. Die Ware dauert in der Regel 3 Tage. Eine bekannte Gruppe spielt und es gibt auch Flamenco und Disco und einen kleinen Markt und viele Wettbewerbe, zu Pferd und mit dem Fahrrad. Alles endet mit einer riesigen kostenlosen Paella für das ganze Dorf. 

Markttag in Sedella –Montag. Dies ist ein sehr kleiner Markt mit wenigen Ständen.

Interessante Orte

La Casa Torreón – XVI Jahrhundert. Mit Mudéjar-Turm und arabischem Dekor. Die Kirche San Andrés Aus dem XVI Jahrhundert.

Naturpark “La Rahige” – Ein paar Meilen vom Dorf entfernt, in Richtung Canillas de Aceituna. Der Park ist ein idealer Ort für Naturliebhaber. Der Park verfügt über mehrere natürliche Pools und kleinere Wasserfälle. Es gibt Bänke und Grills für Picknicks. BBQs sind jedoch im Sommer wegen Brandgefahr nicht erlaubt. Hier läuft das Quellwasser das ganze Jahr über frei.

Naturpark – Sierra Tejeda und Sierra Almijara – Wie umfasst La Maroma, der höchste Punkt von Andalusien. Wandern oder Mountainbiken – Wenn Sie wandern oder mountainbiken, sind Sedella und die Umgebung der richtige Ort für Sie. Es gibt hohe Berggipfel, Täler, Naturparks, Gribber Reservoir und kleine Picknickplätze, Bäche und Wasserfälle. Z.B. Kannst du den ganzen Weg bis zur Spitze von Maroma gehen, wo die Aussicht hervorragend ist? Die Fahrt kann je nach Temperament und Fähigkeiten an einem Tag erfolgen. Buchen Sie mit Vorschlägen für Wanderungen finden Sie in der Bibliothek. Darüber hinaus Telefonnummern von lokalen Führern, falls gewünscht.

In der Umgebung gibt es viele kleine weiße gemütliche Dörfer und die Küste ist nur 40 Minuten von Sedella entfernt. Es gibt mehrere kleine Buchten und Strände.

Restaurants in Sedella

Restaurante – Bar El Chiringuito – Der lokale Ort für die Einheimischen. Es ist Rafa und seine Mutter, die das Essen und das Essen wirklich gut macht. Es gibt immer das Mittagsmenü, das sehr vernünftig ist. 

Restaurante Lorena – Hausmannskost. C / Villa del Castillo, 20. Telefon: +34 952 50 88 50.

Bar Oasis – Es gibt eine Bar / Restaurant im Freien. In den Sommermonaten geöffnet.

Bar Plaza – Begrenzte Auswahl. Auf dem Platz an der Kirche gelegen, gemütlicher Ort, besonders im Sommer, wo Sie draußen sitzen können. Plaza de la constitución 2.

28. Apr. - 1. Sep.

1.315 EUR / 9.800 DKK

1. Sep. - 22. Dez.

1.200 EUR / 9.000 DKK

22. Dez. - 6. Jan.

1.315 EUR / 9.800 DKK

6. Jan. - 30. Apr.

1.200 EUR / 9.000 DKK

Woche 42

1.315 EUR / 9.800 DKK

Reservieren Sie Ihren nächsten Urlaub!